HALLIANZ Aktionsfonds

Förderung von Aktionen

Postkarte des HALLIANZ AktionsfondsDer HALLIANZ Aktionsfonds unterstützt Projekte und Initiativen gegen Menschenfeindlichkeit, Ausgrenzung und Gewalt – und fördert das öffentliche Engagement für Zivilcourage, Demokratie und Vielfalt. Der Aktionsfonds ermöglicht die Realisierung von bewährten Formaten wie Kundgebungen und Demonstrationen, die jährlichen Bildungswochen gegen Rassismus oder Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen. Er bietet ebenso die Möglichkeit der Realisierung neuer Idee und Initiativen.

Zur Übersicht der bisher geförderten Projekte aus dem HALLIANZ Aktionsfonds.

Antragstellung:

Der HALLIANZ Aktionsfonds unterstützt zum einen die Projekte und Aktivitäten von Einzelpersonen, Organisationen und den Arbeitsgruppen von „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“. Zum anderen sind alle zur Mitarbeit eingeladen, sich für Vielfalt, Demokratie und Zivilcourage gemeinsam mit dem Bündnis zu engagieren. Ideen für Aktionen und konkrete Projektvorschläge können laufend:

  • in die bestehenden Arbeitsgruppen des Bündnis: AG Bildung, AG Ladenschluss, AG Zuwanderung und Asyl, AG Demo und Aktion sowie AG Öffentlichkeitsarbeit,
  • im regelmäßig tagenden Plenum oder dem Sprecher*innenkreis des Bündnis vorgeschlagen
  • oder bei der Koordinierungsstelle des Fonds eingereicht werden.

Kontakt:

Christof Starke (Koordinator HALLIANZ Aktionsfonds)
Friedenskreis Halle e.V.
Große Klausstraße 11, 06108 Halle
Tel. 0345 / 27 98 07 10
Mail: kontakt@halle-gegen-rechts.de
Web: www.halle-gegen-rechts.de

Der HALLIANZ Aktionsfonds wird aus Mitteln des Bundesprogramms „Demokratie leben“ und aus Spendengeldern finanziert und ist Teil der lokalen „HALLIANZ für Vielfalt“. Den Rahmen bildet der seit 2010 bestehende Zusammenschluss von aktuell 30 Organisationen und 60 Einzelpersonen zu „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“. Wir danken allen Spender*innen und Unterstützer*innen – je mehr Mittel den HALLIANZ Aktionsfonds füllen, desto mehr gemeinnützige Projekte können in Halle unterstützt werden. 2017 verfügt der HALLIANZ Aktionsfonds über ein Fördervolumen von 6.000 Euro.