01 Dez 2017

Neue Mitglieder für die HALLIANZ Jugendjury 2017 gesucht

Nach einem erfolgreichen Start in diesem Jahr suchen wir auch 2018 Mitglieder für die HALLIANZ Jugendjury! Die Aufgaben des jugendlichen Beteiligungsgremiums sind vielfältig:

  • die Jugendlichen entscheiden über die Unterstützung von Jugendprojekten in Halle und besuchen diese vor Ort. Sie verwalten 8.000 € Fördermittel im HALLIANZ Jugendfonds – und machen die Fördermöglichkeiten in ihrer Umgebung (Schule, Jugendclub, Uni, Jugendinitiative uvm.) bekannt
  • die Mitglieder der Jugendjury initiieren und setzen eigene Projekte um
  • sie konzipieren und organisieren Workshop- und Vernetzungsveranstaltungen, wie das HALLIANZ Jugendforum oder das Meet & Greet
  • sie engagieren sich für mehr Jugendbeteiligung in ihrer Stadt und motivieren weitere Kinder und Jugendliche aus Halle, sich für Demokratie, Vielfalt und Toleranz stark zu machen
  • die Jugendlichen können andere Engagementaktivitäten in die Jugendjury mit einbringen und somit ihr Engagement auch (zeitlich) flexibel gestalten

Sie kennen junge Menschen im Alter von 12 – 27 Jahren, die unbedingt in der Jugendjury vertreten sein sollten? Du möchtest selbst aktiv sein? Bis zum 17.12.2017 können sich Interessierte bewerben:

Ansprechpartnerin: Stefanie List, Koordinatorin HALLIANZ Jugendfonds
per Mail: hallianz@freiwilligen-agentur.de
telefonisch: 0345 / 685 685 7
online: http://www.hallianz-fuer-vielfalt.de/aktiv-werden/jugendjury/

Ein erstes Kennlern- und Planungstreffen wird am 19.01.2017 (Uhrzeit steht noch nicht fest, in jedem Fall nachmittags) stattfinden. Alle weiteren Termine und Aufgaben besprechen die Mitglieder der Jugendjury.

Das hat die Jugendjury 2017 alles geschafft: