Paracelsusstraßenfest 2019

Wann: 4. Mai 2019
12.00 – 17.00 Uhr

Wo:

Inhalt der Veranstaltung

Wir wohnen Tür an Tür und Haus an Haus. Doch wer neben, über oder unter uns wohnt, wissen wir leider viel zu selten. Das ändern wir am 04. Mai 2019 zwischen 12 und 19 Uhr auf dem Paracelsusstraßenfest 2019. Wir möchten ein Straßenfest gemeinsam mit Euch gestalten. Wir öffnen unsere Türen, um das Leben und die Vielfalt aus den Häusern auf die Straße zu locken.

Es wird viele verschiedene Angebote für Groß und Klein geben. Bei einer Führung durch die Straße erfahrt Ihr etwas über die Geschichte der Paracelsusstraße, auf einem Flohmarkt tauschen wir nicht nur alte Sachen, sondern auch neue Ideen und Gedanken aus. In interaktiven Workshops, wie zum Beispiel „Up- und Recycling“ oder „Einführung in die Kunst des Capoeira“ setzen wir diese Ideen und Gedanken dann in die Tat um. Auf dem Gelände des Seniorenpflegeheims „Paracelsushof“ entsteht Raum für generationenübergreifendes Kennenlernen bei gemeinsamen Spielen und Gesprächen. So möchten die 45 Bewohner*innen des Heims bei einem Senioren-Speeddating ihre Lebensgeschichten mit Interessierten teilen und Erfahrungen austauschen.

Neben dem kulturellen Rahmenprogramm, bestehend aus Musik, Kunst, und Performances, bieten wir und Ihr viele kulinarische Köstlichkeiten aus der heimischen Küche an. Mit dem Straßenfest möchten wir den breiten Gehweg, diverse Innenhöfe und leerstehende Ladenflächen beleben und bunt gestalten. Wir möchten Euch alle motivieren, Euch aktiv mit einzubringen. Gemeinsam stellen wir uns die Fragen, wie wir auf lange Sicht miteinander leben möchten und die Straße in Zukunft gestalten können. Durch das Straßenfest lernen wir uns in lebendiger und entspannter Atmosphäre neu und besser kennen und mit der Zeit entsteht daraus eine belebte Nachbarschaft, die sich mehr als nur den Bürgersteig teilt.

Seit Oktober 2018 treffen wir uns regelmäßig in einer großen Gruppe von 10 bis 20 Menschen, um Ideen zu sammeln und diese in die Tat umzusetzen. Damit dieses Straßenfest ein Fest von uns allen wird, freuen wir uns über tatkräftige Unterstützer*innen, die Lust haben die städtische Anonymität in unserer Straße aufzubrechen.

Das Fest soll von uns allen, den Bewohner*innen der Paracelsusstraße, gestaltet werden.
// Du kannst gut backen?
// Du spielst ein Instrument oder sogar in einer Band?
// Du hast Lust, alte Sachen auf einem Flohmarkt zu verkaufen oder einen Workshop oder eine andere Aktion anzubieten?*

Dann zögere nicht und schreib uns bis zum 5. April gerne eine Mail an: paracelsusstrassenfest@web.de

Wir freuen uns auf ein gemeinsam gestaltetes Fest von einer vielfältigen Straße!

– das Paracelsusstraßenfestteam**

* und falls dir nicht direkt was einfällt – hier ein paar Ideen:
Zum Geniessen: Kuchen, Gegrilltes, Gekochtes, Getränke, Kaffee…
Zum Mitmachen: Basteln, Malen, Schminken, Stricken, Nähen,
Tanzen, Sport, Theater …
Zum Angucken: Musik, Theater, Vortrag, Kunst…

** wir sind eine offene Gruppe, die sich vorgenommen hat, die Bewohner*innen der Straße besser kennenzulernen und unser Miteinander in der Straße zu gestalten. Auch Lust? Dann schreib uns eine Mail oder komm zum nächsten Treffen!

Zur facebook-Veranstaltung