Anmeldung zur Tour

So funktioniert die Anmeldung zum Spendenlauf 2020.Halle neu entdecken! HALLIANZ Spendenlauf 2020

Egal ob Vielläufer*in, Rollstuhlfahrer*in, Inline-Skater oder Spaziergängerin – beim HALLIANZ Spendenlauf 2020 kannst Du Spenden für lokale Engagementprojekte in Halle sammeln! Wir erklären auf dieser Seite, wie das funktioniert und wo Du Dich anmelden kannst:

1. Such Dir eine Tour durch Halle aus.

Du suchst Dir eine von den drei interaktiven Touren durch Halle aus.

  • Tour 1: Vielfalt im Wandel – Für Klein und Groß (ca. 3 km)Tour 1: Vielfalt im Wandel>> Kurzbeschreibung: Entdecke auf dieser kleinen interaktiven Tour durch Halle-Neustadt sieben verschiedene Orte, die Vielfalt im Wandel darstellen.
    >> Start: Gemeinschaftsschule Heinrich Heine – Garten der Kulturen
    >> Ziel: Islamisches Kulturcenter, Am Meeresbrunnen
  • Tour 2: Erinnern, Engagieren und Beteiligen (ca. 5 km)Tour 2: Erinnern, Engagieren, Beteiligen>> Kurzbeschreibung: Halle ist historisch als auch noch heute durch eine Vielfalt an sozialen Projekten und Beteiligungsorten geprägt. Auf dieser fünf Kilometer langen Tour im Stadtzentrum hast du die Möglichkeit, einige davon persönlich kennenzulernen.
    >> Start: Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
    >> Ziel: Franckedenkmal, Franckesche Stiftungen
  • Tour 3: Aus der Geschichte lernen (ca. 10 km)Tour 3: Aus der Geschichte lernen>> Kurzbeschreibung: Eine spannende Vergangenheit prägt viele einzelne Orte in den Stadtteilen von Halle. Entdecke auf dieser Tour bis zu 20 Orte aus der kompletten Stadtgeschichte und lerne ihre unterschiedlichen Hintergründe kennen!
    >> Start: Peißnitzhaus
    >> Ziel: Stadtpark

2. Melde Dich an.

Du meldest Dich auf unserer Webseite an (Online-Formular am Ende der Seite). Mit der Anmeldung bekommst Du eine Startnummer, diese wird Dir per E-Mail zusammen mit der Anmeldebestätigung gesendet. Die Startnummer kannst Du mit Sicherheitsnadeln o.ä. an Dein T-Shirt heften und während der Tour tragen. So setzt Du ein sichtbares Zeichen für Vielfalt.

Du kannst eine einzelne Person oder ein Team anmelden. Eine entsprechende Anzahl an Startnummern senden wir anschließend zu.

3. Lad Dir Actionbound herunter.

Du lädst Dir die kostenlose Actionbound-App auf Dein Smartphone.

Sobald die App installiert ist, suchst Du die Tour, die Du durchführen möchtest. Gib entweder den entsprechenden Suchbegriff ein oder scanne den QR-Code:

Aus der Geschichte lernen

Aus der Geschichte lernen

 

Erinnern, Engagieren und Beteiligen

Erinnern, Engagieren und Beteiligen

 

Vielfalt im Wandel – Für Klein und Groß

Vielfalt im Wandel – Für Klein und Groß

Fragen und Antworten rund um Actionbound findest Du hier: https://de.actionbound.com/faq

Außerdem haben wir liebevoll eine Kurzanleitung zur Nutzung von Actionbound zusammengestellt:

4. Starte die Tour durch Halle.

Nun kannst Du die interaktive Tour beginnen. Dabei ist egal, wann Du startest, solange es innerhalb des HALLIANZ Spendenlauf-Zeitraums ist (1. – 18. September 2020).

Ob allein oder gemeinsam mit anderen: Wenn Du in einer Gruppe unterwegs bist, beachte bitte die aktuellen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Jetzt kannst Du laufend demokratische Orte in Halle entdecken. Unterwegs wirst Du kleine Aufgaben an den einzelnen Stationen finden und lösen. Das sind zum Beispiel Quizfragen oder kurze kreative Aufgaben – ähnlich wie bei einer „Schnitzeljagd“. Aber keine Angst, der Spaßfaktor ist groß und es gibt Einiges neu zu entdecken 😉

5. Schick uns Deine Ergebnisse und erzähl anderen von Deinem Erfolg.

Sobald Du die Tour erfolgreich abgeschlossen hast, kannst Du uns stolz Deine erfolgreiche Tourteilnahme mitteilen und einen Screenshot der fertigen Tour hochladen. Dieser wird nicht veröffentlicht und soll uns zeigen, dass die Tour erfolgreich beendet wurde.

Wenn Du vorher eine*n Laufpat*in gesucht hast, teile uns das mit, damit die Spende an die Förderfonds eingehen kann.

Als Dankeschön bekommst Du eine Urkunde geschickt.

Natürlich kannst Du uns helfen, die Themen Vielfalt, Demokratie und Engagement noch bekannter zu machen, in dem Du auch der Öffentlichkeit zeigst, dass Du dabei warst. Entweder indem Du Dein Foto auf unserer digitalen Pinnwand hochlädst oder in Deinen sozialen Netzwerken mit dem Hashtag #hallianzspendenlauf2020 darüber sprichst.

 

Wie kann ich mit der Teilnahme die HALLIANZ Förderfonds unterstützen?

Sucht Euch im Vorfeld einen Laufpaten oder eine Laufpatin. Euer Laufpate kann Euch pro 500 zurückgelegter Meter einen beliebigen Betrag spenden – oder einen Festbetrag für eine gesamte Tour. Nachdem Ihr eine oder mehrere Touren abgeschlossen habt, gebt Ihr Eurem Laufpaten Bescheid, wie viel er oder sie für die HALLIANZ Förderfonds spendet. Der Erlös des Spendenlaufs kommt zu 100% der Förderung lokaler Engagementprojekte zugute, die sich für Demokratie und Toleranz stark machen.

Ihr habt Fragen zum Spendenlauf oder braucht Unterstützung bei der Suche nach einem Laufpaten? Meldet Euch gern bei uns unter hallianz@freiwilligen-agentur.de oder 0345 / 470 13 55.

Ihr seid noch unsicher? Lest diesen Erfahrungsbericht der HALLIANZ Jugendjury zur 5km-Tour!

Anmeldung

Mein*e Laufpat*in:


Hiermit melde ich mich für den 9. HALLIANZ Spendenlauf für die folgende Tour an:


Ja, ich habe die allgemeinen Datenschutzbestimmungen gelesen. Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.