Tag der Jugendbeteiligung

Stell Dir vor, Du hast eine Idee und darfst diese umsetzen…

Der Kinder- und Jugendrat, der Stadtschülerrat sowie die HALLIANZ Jugendjury laden auch im Jahr 2024 in enger Zusammenarbeit mit den Franckeschen Stiftungen, der HALLIANZ für Vielfalt, der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis sowie der Stadt Halle (Saale) zum nunmehr 3. Tag der Jugendbeteiligung ein. Angesichts der in diesem Jahr stattfindenden Kommunalwahl wird es diesmal unter anderem um konkrete Forderungen an die Politik gehen, ganz nach dem Motto: Stell Dir vor, Du hast Ideen für die Politik und ein/e Politiker/in hört Dir zu…

Die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an den sie betreffenden Maßnahmen bzw. an für sie bedeutenden Themen ist seit vielen Jahren ein wichtiges Anliegen der Stadt Halle (Saale). So wurden die Rahmenbedingungen dafür seit Jahren stetig weiterentwickelt und angepasst. Die Entwicklungen in den letzten Jahren haben gezeigt, dass die Beteiligung junger Menschen am Stadtgeschehen unerlässlich ist und weiter ausgebaut werden soll.

Um dem gerecht zu werden, organisieren wir diesen Tag der Jugendbeteiligung mit dem Ziel, die verschiedenen Beteiligungsmöglichkeiten bzw. -formate vorzustellen sowie junge Menschen zu gewinnen, sich dabei aktiv einzubringen. Der Tag der Jugendbeteiligung richtet sich an junge Menschen zwischen 14 und 21 Jahren. Ein weiterer Schwerpunkt in diesem Jahr wird auch das konkrete Entwickeln eigener Projektideen sein, hierbei lautet das Motto: Stell Dir vor, Du hast 500,- Euro zur Verfügung und kannst damit ein Projekt entwickeln, planen und umsetzen…

 

Stell Dir vor, Du hast eine Idee und darfst diese umsetzen…

Der Tag der Jugendbeteiligung 2024

  • Datum: 15.05.2024
  • Uhrzeit: 09.30 Uhr – 15.00 Uhr
  • Ort: Franckesche Stiftungen Halle (Saale), Franckeplatz 1, 06110 Halle (Saale)

Ablauf:

  • 09.30 Uhr: Kennenlernen & Begrüßung
  • 10.00 – 12.00 Uhr: Vorstellung der Jugendbeteiligungsgremien & Workshops zur Projektentwicklung
  • 12.00 – 13.00 Uhr: Mittagsangebot
  • 13.00 – 15.00 Uhr: Entwicklung von konkreten Forderungen von den Jugendlichen an die Politik

Das detaillierte Programm wird aktuell erarbeitet und mit der offiziellen Einladung Ende Februar/Anfang März bekannt gegeben.

Da die Teilnehmenden-Zahl begrenzt sein wird, sind Voranmeldungen bereits jetzt möglich mit Angabe von Namen, Alter, Schule bzw. Bildungseinrichtung unter kinderrechte@halle.de oder über das untenstehende Anmeldeformular.

Wer Unterstützung mit einer Freistellung von der Schule benötigt, kann sich gern melden unter kinderrechte@halle.de !

 

Anmeldeformular für den Tag der Jugendbeteiligung

Die Wahl eines Themas ist keine verbindliche Anmeldung dafür, sie dient lediglich der Gestaltung des Programmes!
Wenn Du noch nicht 18 Jahre alt bist, brauchen wir für die Fotoerlaubnis die Unterschrift deiner Eltern. Das Formular kannst Du hier auf unserer Seite runterladen. Bitte bring es zur Veranstaltung ausgefüllt mit!
=

 

Weitere Informationen

Einen Rückblick zum Tag der Jugendbeteiligung, der am 15. Juni 2023 im Planetarium stattfand, findet Ihr hier.

 

Der Tag der Jugendbeteiligung wird gefördert und unterstützt durch die Stadt Halle (Saale), die HALLIANZ für Vielfalt, die Franckeschen Stiftungen und die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis.