15 Jul 2016

Workshops zum Fundraising im 2. Halbjahr

FRB_Foto facebook

  • Kreatives Fundraising: Bastel Deine Spendenaktion

Für viele Vereine und Initiativen braucht es neben Engagement auch Eigenmittel, um Projekte voranzubringen und Vorhaben umzusetzen, die einem am Herzen liegen. Wie kann man andere Menschen davon überzeugen, für die gute Sache zu spenden? Wie kann man lokale Unternehmen als Unterstützer gewinnen? Wie bringt man sein Engagement in die Öffentlichkeit? Gemeinsam mit den Workshopteilnehmer*innen wollen wir uns verschiedene kreative Fundraisingansätze anschauen und auch selbst eine Strategie überlegen, um Spenden einzuwerben.

Ziel des Praxisworkshops soll es sein, aus den vielen Möglichkeiten des Fundraisings einen Weg zur individuellen Spendenaktion zu finden. Ganz frische Ideen, bewährte Erfahrungen und verschiedene Ansätze des Offline- und Online-Fundraisings können gern mitgebracht und mit den anderen Teilnehmenden diskutiert werden. Denkbar ist auch eine Verknüpfung mit dem diesjährigen #GivingTuesday in Deutschland.

Termin: 17. Oktober 2016, 18.00 – 20.30 Uhr
Ort: SeminarLaden am WELCOME Treff, Waisenhausring 1b, Halle (Saale)
Kosten: 5 Euro

Zielgruppe: Vereine und andere gemeinnützige Organisationen
Referentin: Stefanie List (Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.)

Anmeldung erfolgt online, per E-Mail oder telefonisch bis spätestens 13.10.2016.

————————————————————————————————————————————————

  • Die Kunst, Spendenbriefe zu schreiben

Viele gemeinnützige Organisationen sind auf Spenden angewiesen, um Eigenmittel zu beschaffen und ihre gemeinnützigen Ziele und Projekte zu verwirklichen. Umso wichtiger ist es, Spender*innen für die eigenen Spendenprojekte zu interessieren und auch längerfristig zu binden. Im Workshop werden die Grundlagen vermittelt, wie man mittels des Fundraising-Werkzeugs „Spendenbrief“ die Aufmerksamkeit potentieller Spender*innen gewinnt und zur Unterstützung motiviert.

Termin: 14. November 2016, 18.00 – 20.30 Uhr
Ort: SeminarLaden am WELCOME Treff, Waisenhausring 1b, Halle (Saale)
Kosten: 5 Euro

Wie sollte ein Spendenbrief aufgebaut sein? Wann ist die beste Zeit, um Spendenbriefe zu versenden? Wie verwalte ich Adressen und eingegangene Spenden? Der Workshop richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter aus Vereinen und Projekten sowie Interessierte. Vorlagen und eigene Spendenbriefe können gern mitgebracht und in der Gruppe besprochen werden.

Zielgruppe: Vereine und andere gemeinnützige Organisationen
Referentin: Karen Leonhardt (Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.)

Anmeldung erfolgt online, per E-Mail oder telefonisch bis spätestens 10.11.2016.

Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Tel. 0345 / 470 13 55
Online: http://www.freiwilligen-agentur.de/
E-Mail: hallianz@freiwilligen-agentur.de

Die Fundraisingberatung der Freiwilligen-Agentur Halle wird unterstützt durch die Stadt Halle (Saale).

 

11 Jul 2016

Save the Date: Praxisworkshop Projektfinanzierung für Demokratie- und Jugendprojekte

hr setzt Euch für Demokratie und eine Willkommenskultur in Halle ein, wollt etwas gegen Rassismus und Diskriminierung auf die Beine stellen und zeigen, wie man gemeinsam etwas für Vielfalt und Beteiligung von allen Menschen bewegen kann – und seid auf der Suche nach Unterstützung bei der Projektumsetzung? Ihr wollt ein Projekt oder eine Veranstaltung im Rahmen der Bildungswochen 2017 umsetzen? Beim Praxisworkshop Projektfinanzierung wird es neben wichtigen Hinweisen zur Antragstellung und Abrechnung von Projektmitteln, Tipps zu Projektentwicklung, Möglichkeiten zum Austauschen mit anderen engagierten Projektträger*innen sowie Infos zu den Fördermöglichkeiten der HALLIANZ Förderfonds 2017 geben. So habt Ihr die Möglichkeit, Eure Projektidee für Demokratie und Toleranz und/ oder Veranstaltungen für die Bildungswochen zu konkretisieren, weiterzuentwickeln und finanziell zu planen.

Termin: 12.09.2016, 17 – 20 Uhr
Ort: SeminarLaden am WELCOME Treff, Waisenhausring 1b, 06108 Halle
Kosten: kein

Seit 2015 konnten über den HALLIANZ Jugendfonds, HALLIANZ Engagementfonds und HALLIANZ Aktionsfonds vielfältige Projekte engagierter Menschen unterstützt werden. Lasst Euch gern von den Projektideen inspirieren.

Wir bitten um eine Anmeldung bis spätestens 08.09.2016 unter www.freiwilligen-agentur.de

Bei Fragen könnt Ihr uns kontaktieren unter hallianz@freiwilligen-agentur.de oder unter 0345 / 470 13 55.

01 Jul 2016

HALLIANZ Förderfonds: Fördermittel für 2016 ausgeschöpft

Fotocollage_FF 2016Aktuell sind die Mittel der HALLIANZ Förderfonds für 2016 aufgebraucht. Es konnten in diesem Jahr über 25 Projekte zur Stärkung von Demokratie, Willkommenskultur und Toleranz in verschiedenen halleschen Stadtteilen gefördert und umgesetzt werden. So konnten ein Kochworkshop für Geflüchtete und Nachbar*innen, ein U18-Wahl-Diskussionsabend, eine Frauen-Konferenz zum Thema Diskriminierung und zahlreiche Aktionen während der Bildungswochen umgesetzt werden. Zahlreiche Begegnungs- und Patenschaftsprojekte, der gemeinsame Bau eines mobilen Bungalows für Geflüchtete und ein Sportfest gegen Rassismus laufen derzeit noch erfolgreich.

Eine finanzielle Förderung von Projekten über den HALLIANZ Jugendfonds bzw. HALLIANZ Engagementfonds ist derzeit bis auf Weiteres nicht mehr möglich.

Ihr habt noch weitere Projektideen? Save the Date:

Selbstverständlich wollen wir gern weiterhin Euer Engagement unterstützen: Am 12. September 2016 laden wir Euch somit herzlich zum Praxisworkshop Projektfinanzierung ein – es wird neben wichtigen Hinweisen zur Antragstellung und Abrechnung von Projektmitteln, Tipps zu Projektentwicklung, Möglichkeiten zum Austauschen mit anderen engagierten Projektträger*innen sowie Infos zu den Fördermöglichkeiten der HALLIANZ Förderfonds 2017 geben. So habt Ihr die Möglichkeit, Eure Projektidee für Demokratie und Toleranz zu konkretisieren, weiterzuentwickeln und finanziell zu planen.

Termin: 12. September 2016, 17 – 20 Uhr
Ort: SeminarLaden am WELCOME Treff, Waisenhausring 1b
Kosten: keine

Anmeldungen und weitere Informationen sind über Mail hallianz@freiwilligen-agentur.de oder unter 0345 / 470 13 55 möglich.

Alternative Finanzierungsmöglichkeiten findet Ihr in der Fördermittelübersicht der Fundraisingberatung der Freiwilligen-Agentur Halle.