04 Jul 2019

Landesweiter Aufruf: Jugendarbeit vor Ort retten!

Wir, die HALLIANZ Jugendjury, teilen die Petition „Zukunft sichern – Jugendarbeit vor Ort retten“, weil Jugendarbeit unverzichtbar für die Gestaltung einer offenen Gesellschaft ist:

Wir unterstützen über den HALLIANZ Jugendfonds in ganz Halle großartige, wirkungsvolle und starke Projekte von Jugendlichen für Jugendliche und die Nachbarschaft. Ohne den Anstoß, die Ermutigung & Unterstützung durch Fachkräfte aus der Jugendarbeit, würden viele gute Ideen gar nicht erst entstehen oder weitergedacht werden. Die Jugendarbeit stärkt junge Menschen, Ihr Potential auszuschöpfen und zu zeigen, was sie drauf haben. Wir merken immer wieder, wie viel Selbstbewusstsein und neue Freundschaften über gemeinsame Projekte entstehen.

Deshalb möchten wir uns der Forderung anschließen, dass die Jugendarbeit vor Ort in ganz Sachsen-Anhalt gut aufgestellt sein muss! Wir bitten Euch, diese Petition auch zu unterzeichnen und den Aufruf zu teilen.